Zuchttauglichkeitsprüfungen

Jugendbeurteilung

Körmeisterin: K. Wesche

 

Schönheitsbeurteilung verlief tadellos und unser kleiner schwarzer Teufel hat sich sogar ruhig verhalten.

Aufgrund seines derzeitigen Entwicklungsstand, wurde er als dünn und noch unfertig bewertigt. Was völlig legitim ist, denn er ist einfach noch weit hinterdem was er mal werden möchte. In allem war er korrekt und zugelassen. Sein Gangwerk war ausgreifend, hochtrabend und in allem sehr schön. Er schwebt ja auch über den Boden ;-)

 

Höhe: 66cm

Rumpflänge: 72

Brusttiefe: 26

Brustbreite: 17

Brustumfang: 69

Röhrbein: 12

 

Verhaltensüberprüfung, wir haben keine Station geübt. Ich war selbst gespannt wie erreagiert. Und ich muss sagen, er hat mich überrascht.

Spielen mit dem Hundeführer: spielt, kontert stark, meidet Körperkontakt ( ja so spielen wir eben...)

Spielzeug in den Pfandflaschen: weicht kurz aus, holt Spielzeug direkt (mit langer Nase :D )

Spielen Hundeführer und Helfer: ausgeprägt

Beutetrieb Helfer: ausgeprägt

Menschengruppe: umkreist kurz, kommt zum Hundeführer

Overall: ausweichend, Kontaktaufnahme zögernd (man hat der sich erschrocken, aber Frauchen ging hin, er dann auch)

Kette: weicht aus, interessiert, Kontaktaufnahme problemlos

Pilzsammler: weicht bei Annährung kurz aus, unbefangen

Schlitten: weicht aus, bleibt beim Hundeführer, Kontakaufnahme zögernd

Schuss: beeindruckt zugelassen

Spiel am Ende: vorsichtig

Temprament: lebhaft

Nachzuchtbeurteilung

 Sehr schöner junger Hund.

 

Höhe: 67 cm

Röhrbein: 12,5

 

Spielen mit Hundeführer und Helfer: augeprägt, guter Kontakt zum Heler

Beutetrieb mit Helfer: ausgeprägt

Menschengruppe: sicher, Kontakaufnahme

Puppe: interssiert, unbefangen

Kette: unerschrocken, problemlos

Spielen mit Hundeführer: ausgeprägt

Temprament: lebhaft

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mary Zielke