Wir haben in Laufe unsere Zeit im Hundesport den einen oder anderen getroffen. Einige Wege haben sich getrennt und einige bestehen weiterhin. Um uns hat sich eine tolle Gemeinschaft entwickelt und mittlerweile trainieren wir gemeinsam. Seit dem Jahr 2019 haben wir uns gemeinsam entschlossen dieser Gemeinschaft einen Namen zu geben. Und so repräsentieren wir uns über das gemeinsame Interesse Sporthunde. Da wir fast alle Berliner sind und unsere Offenheit der Berlinerschnauze gleich kommt, hat sich der Name Berlinerschnauze durchgeschlagen. Somit können wir stolz sagen , wir gehören zu der Gemeinschaft Sporthunde Berliner Schnauzen.

 

Gemeinsam ist das Stichwort. Egal ob gemeinsam im Training oder auf Prüfungen. Soweit möglich werden wir immer bei sein als Team.

 

Das Team hat über 100 Jahre Hundesporterfahrung. Von Überregional bis Hundesportanfänger ist alles vertreten und eine Diskussion kann man mit jedem führen. Die "alten" Hasen lernen genauso dazu wie die Anfänger. Jeder von jedem, eben gemeinschaftlich. Und genau das macht uns Sporthunde Berliner Schnauzen aus - Gemeinschaft. Das Leben besteht nicht nur aus Hundeplatz so sind gemeinschaftliche Nachmittage und Abende auch Programm. So haben wir gemütlich beisammen sitzen bei Feiern und gemeinsames Essen, aber auch gemeinsame Fahrten zu befreundeten Vereinen gehört dazu.

 

 

Kurzgefasst :

 

wir sind eine kleine, bunt gemischte Gruppe von Hundesportlern, die ein gemeinsames Interesse verbindet: Die Freude an der Arbeit mit dem Hund.

Mehr erfahrt ihr auf der eigenen erstellten Webseite

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mary Zielke